parallax background

Aktuelles

Auf dieser Seite finden Sie aktuelle Mandanteninformationen. Wenn Sie recherchieren oder ältere Ausgaben betrachten möchten, können Sie hier unser Archiv aufrufen.

Steuertermine

  • Steuertermine August 2024

Informationen für Arbeitgeber und Arbeitnehmer

  • Arbeitskosten in Deutschland: Stunde kostete 30 % mehr als im EU-Schnitt
  • Doppelte Haushaltsführung: Zweitwohnungsteuer fällt unter den 1.000-EUR-Höchstbetrag
  • Gehalts-Benefit: Wie sich mit dem Jobrad kräftig Steuern sparen lässt
  • Inflationsausgleichsprämie: Steuerfreie Auszahlung ist noch bis Ende 2024 möglich
  • Lohnsteuerabzug in der Ehe: Für wen sich die Steuerklassenkombination 3/5 lohnt
  • Soziale Job-Netzwerke: Beiträge für Xing und LinkedIn sind steuerlich absetzbar
  • Wehrdisziplinarverfahren: Berufssoldat kann Rechtsanwaltskosten absetzen
  • Werbungskostenabzug: Häusliches Arbeitszimmer trotz Büro in der Firma?

Informationen für Freiberufler

  • Zehntageregelung: Umsatzsteuer als Betriebsausgabe im alten oder im neuen Jahr?

Informationen für GmbH-Gesellschafter/-GF

  • Irrtümliche Zuwendung: Ohne Zuwendungswillen erfolgt keine verdeckte Gewinnausschüttung

Informationen für Hausbesitzer

  • Grunderwerbsteuer: Steuerpflichtigkeit der Verwertung eines Benennungsrechts?

Informationen für Unternehmer

  • Auf dem Prüfstand: Nachzahlungszinsen europarechtskonform?
  • Elektronische Dienstleistung: Besteuerung von Gutscheinen in Vertriebsketten
  • Europa-Entscheidung: Steuerbefreiung für innergemeinschaftliche Lieferungen
  • Existenzgründer: Umfrage zum Verzicht auf monatliche Umsatzsteuer-Voranmeldungen
  • Gewerbesteuer: Voraussetzungen einer Steuerbefreiung
  • Grünes Licht aus Luxemburg: Irrtum über zutreffende Höhe des Steuersatzes bei Kassenbons
  • Manipulierbare Altkassen: Hinzuschätzungen des Finanzamts müssen mit Augenmaß erfolgen
  • Neues vom EuGH: Minderung der Bemessungsgrundlage wegen Uneinbringlichkeit
  • Nichtoperative Unternehmen: Versagung des Vorsteuerabzugs bei Unterschreiten jährlicher Umsatzschwellen?
  • Prüfungen zur Umsatz- und Lohnsteuer 2023: Finanzverwaltung beziffert Mehrergebnis auf 2,25 Mrd. EUR
  • Steuerabzug bei ausländischen Künstlern: Für Prüfungen sind die örtlichen Finanzämter zuständig
  • Umsatzsteuer-Sonderprüfung: Bundeseinheitlicher Vordruck aktualisiert

Informationen für alle

  • Aktuelles Informationsblatt: Neuerliche Klärung zur Steuerbefreiung bei PV-Anlagen
  • Doppelte Haushaltsführung: Arbeitsweg darf von Hauptwohnung aus nicht zumutbar sein
  • Fort- und Weiterbildungskosten: Kosten mindern die Einkommensteuerlast
  • Fristversäumnis: Wann ein Verspätungszuschlag festgesetzt werden muss
  • Gemeinnützigkeit: Förderung des demokratischen Staatswesens als Vereinszweck
  • Minijobs: Verdienstgrenze von 538 EUR kann zeitweise überschritten werden
  • Photovoltaikanlage: Was mit einem etwaigen Investitionsabzugsbetrag geschieht
  • Riester-Rente: Wohnwirtschaftliche Verwendung bei Erbschaft
  • Steuerliche Entlastung von Familien: Kindergeld und Kinderfreibeträge im Überblick
  • Tempo-Check des Steuerzahlerbunds: Wartezeiten auf Steuerbescheide werden kürzer
  • Verletzter Anspruch auf rechtliches Gehör: Überraschend fallengelassene Zeugenvernehmung begründet Verfahrensfehler
  • Zweitwohnungssteuer: Satzungen in Timmendorfer Strand und Hohwacht sind unwirksam